| 14.06 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Unternehmer Heinz Trox ist gestorben

Neukirchen-Vluyn: Unternehmer Heinz Trox ist gestorben
Heinz Trox starb mit 81 Jahren. FOTO: RPO
Neukirchen-Vluyn. Der Unternehmer Heinz Trox, Hauptgesellschafter und langjähriger Vorsitzender der Geschäftsführer der Trox GmbH, ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Von Stefan Gilsbach

Wie das Unternehmen auf seiner Webseite mitteilt, starb er bereits am Donnerstag. "Mit Heinz Trox verlieren wir eine geschätzte und hochgeachtete Persönlichkeit", heißt es in der Mitteilung der Trox GmbH. "Sein großes Engagement, seine Erfahrung und seine Weitsicht begründeten sein hohes Ansehen und trugen wesentlich dazu bei, den Weg unseres Unternehmens in die Zukunft zu gestalten."

Heinz Trox, geboren in Essen, hatte im Jahr 1970 gemeinsam mit seinem Bruder Klaus die Führung des Unternehmens übernommen, das führend auf dem Gebiet der Raumbelüftung und –klimatisierung ist. Nach dem Tod des Bruders im Jahr 1988 übernahm Heinz Trox den Vorsitz der Geschäftsführung und wechselte 2001 in den Aufsichtsrat. Wegen seines gesellschaftlichen Engagements genoss der Unternehmer in seiner Heimatregion und darüber hinaus hohes Ansehen."

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Unternehmer Heinz Trox ist gestorben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.