| 16.25 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Warnung vor Ködern mit Rasierklingen

Neukirchen-Vluyn. Eine Warnung vor Hundeködern mit Rasierklingen hat der Obst- und Holzverkauf des Gutsbetriebes Bloemersheim in Neukirchen-Vluyn online gestellt.

Auf der Facebookseite des Obstbetriebs wurde gepostet: "Uns wurde soeben mitgeteilt, dass um Bloemersheim herum Giftköder mit Rasierklingen etc. gefunden wurden." Die Stadtverwaltung war auf den Post aufmerksam geworden und hatte auf ihrer eigenen Facebook-Seite Bürger aufgerufen, derartige Köder, falls gefunden, dem Ordnungsamt zu übergeben. "Bislang hat sich aber noch niemand bei uns gemeldet", sagte Stadtsprecher Frank Grusen gestern gegen 16 Uhr.

Auch die Polizei war nicht über einen konkreten Fall informiert worden, hieß es in der Neukirchener Wache. 

(s-g)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Warnung vor Ködern mit Rasierklingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.