| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Wie Schweinchen Rosa Luise die Weihnachtsbescherung rettet

Neukirchen-Vluyn. Am 9. Dezember ist es wieder soweit: Die Neukirchener Buchhandlung und die Stadtbücherei laden zum weihnachtlichen Figurenspiel in die Buchhandlung, Andreas-Bräm-Straße 18, ein. Zu Gast ist das Seifenblasen-Figurentheater mit dem Stück "Rosa Luise und die verschwundenen Weihnachtspäckchen".

Und darum geht es in dem Stück: Es herrscht Hochbetrieb im Postamt von Güllenburg. Es ist Heiliger Abend und Briefträger Krause hat alle Hände voll zu tun. Ein ganzes Postamt voller Weihnachtspakete wartet darauf verteilt zu werden. Doch - oh Schreck - plötzlich sind alle Pakete weg! Mit Hilfe seines Schweinchens Rosa-Luise macht er sich auf die Suche und was die beiden finden, ist so ganz anders als erwartet.

Und so entwickelt sich ein turbulenter Weihnachtskrimi mit Menschen, Tischfiguren, Handpuppen und viel Musik für alle kleinen Spürnasen ab drei Jahren.

Die Vorstellungen beginnen um 10.30 Uhr und zwölf Uhr. Der Kartenvorverkauf startet am 10. November. Karten zu drei Euro sind in der Neukirchener Buchhandlung und in den Stadtbüchereien Neukirchen und Vluyn Telefon erhältlich. Weitere Infos unter www.neukirchen-vluyn.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Wie Schweinchen Rosa Luise die Weihnachtsbescherung rettet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.