Neuss

Terrorverdächtiger aus Wien war in Neuss

Neuss. In Vernehmungen hat der festgenommene Neusser zugegeben, dass ihn der 17-Jährige, der Attentate in Wien geplant haben soll, für zwei Wochen besucht hat. Kontakte zum "Islamischen Staat" bestreitet er laut Staatsanwaltschaft. Von L. Baten, A. Buchbauer, F. Kirschstein und M. Peschmehr

Bilder und Infos aus Neuss