Neusser Schützenfest 2015

Überragend gut – alle unterm Schützenhut

Schützen, Musiker und Zuschauer trotzen am Sonntag der tropischen Hitze. Ein Rekordregiment zeigt dabei eine glanzvolle Parade zu Ehren von König Markus. Von Ludger Baten und Andreas Gruhnmehr

Neusser Bürger-Schützenfest 2015

Fackeln zum Abschied für den Vesuv von Neuss

Während die Politik noch über Art und vor allem Kosten der Abschiedsfeier für Bürgermeister Herbert Napp streitet, gehen die Schützen mit leuchtendem Beispiel voran: "Tschö Herbert". Der Wechsel an der Stadtspitze war das Thema beim Fackelzug. Von Frank Kirschsteinmehr

Neuss

So feiert Neuss heute weiter Schützenfest

Der Glanz des Neusser Schützenfestes strahlt auch heute weiter. Der Tag beginnt mit dem musikalischen Frühschoppen für die Neusser und ihre Gäste auf der Schützenwiese / Rennbahn. Der Eintritt ist frei. Auftakt ist um 10.30 Uhr, Ende gegen 14.30 Uhr. Am Nachmittag beginnen die Korps mit dem Sammeln und Abmarsch zum Festzug. mehr

Neusser Bürger-Schützenfest 2015

Schützenfenster für Bürgermeister auf Abschiedstour

Die NGZ lud am Samstagvormittag zum traditionellen NGZ-Empfang. Bürgermeister Herbert Napp gab im Interview preis, dass er sich auf einen Neuanfang als Schütze in seinem alten Zug "Novesen" freut. mehr

Neusser Bürgerschützenfest

Neusser Kinder im Kirmes-Glück

275 Stände und Fahrgeschäfte gibt es auf der Neusser Kirmes. Darunter gibt es zahlreiche Angebote auch für junge Gäste, Die Karussells und Spielmöglichkeiten kommen bei Kindern und Erwachsenen gut an. Von Susanne Genathmehr

Neuss

Fackelzug mit 112 Wagen startet ab dem Niedertor

Sie werden schon mit Spannung erwartet, die 112 Fackeln, die sich heute Abend um 20.45 Uhr ab dem Niedertor in Bewegung setzen. Mit viel Liebe und Ideenreichtum wurden die von innen beleuchteten Wagen gestaltet und thematisieren zum Beispiel den Abschied von Bürgermeister Herbert Napp. mehr

Neusser Kirmes 2015

Marschmusik übertönt Rede zum Fassanstich

Herbert Napps letzte Rede als Neusser Bürgermeister zum Fassanstich beim Schützenfest blieb ungehört. Denn zeitgleich mit seiner Ansprache begann der Holzheimer Musikverein um 17 Uhr mit Marschmusik. mehr

Neusser Bürger-Schützenfest

Das Königspaar - spontan und gar nicht eitel

Er kam aus der Tiefe des Regimentes. Als vor Jahresfrist sein Name auf der Bewerberliste stand, fragten sich die Neusser: Markus, wer? Heute zweifelt niemand, dass Markus Reipen das Zeug zum Kultkönig hat. Unaufgeregt und zupackend hat er die Herzen der Schützen und der Neusser Bürger im Sturm erobert. Von Ludger Batenmehr

Neusser Artillerie

Frau "Chef" hat alles im Griff

Die Neusser Artillerie hat keinen Major oder Hauptmann, sondern einen Chef. Und gleich noch eine "Chefin" dazu. Das Amt existiert offiziell zwar nicht, aber Petra Degener-Heckhausen füllt es mit Leidenschaft und Begeisterung aus. Von Susanne Niemöhlmannmehr

Bilderserien aus Neuss
Böller-Empfang Der Ngz

Schützenfenster für Bürgermeister auf Abschiedstour

Neuss. Stefan Hahn wusste, wofür er die Ohrstöpsel benutzen wollte, die zum Böllerempfang der NGZ verteilt wurden: "Dann muss ich mir nicht die ganzen Kommentare anhören", sagte der Ordnungsdezernent, der die viel diskutierte Entscheidung zu verantworten hatte, dass die städtischen Geschütze erstmalig auf der Rennbahn und nicht auf dem Wendersplatz gezündet wurden. Zum Glück für ihn brachte NGZ-Redaktionsleiter Ludger Baten beim anschließenden Empfang, zu dem Horst Thoren als stellvertretender Chefredakteur unserer Zeitung 150 Gäste im Frankenheim-Zelt begrüßen konnte, die Sprache auf ganz andere Themen. mehr

Hubertuszug "brasselsäck"

Orden "Alabonnör" für Peter Söhngen

Seit 15 Jahren verleiht der Hubertuszug "Brasselsäck" mit seinem Oberleutnant Andreas Struppe an der Spitze seinen Orden "Alabonnör" an Personen, die sich um Neuss verdient gemacht haben. Dabei haben sie klugerweise, wie Peter Söhngen meint, auch Menschen als Ordensträger ausgesucht, "die nicht jeden Tag im Rampenlicht der Öffentlichkeit stehen". Auch deshalb war der ehemalige Sozialdezernent der Stadt, langjährige Vizepräsident im Komitee der Neusser Bürgerschützen, Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes Neuss und Motor der Städtepartnerschaft mit dem kroatischen Rijeka gerne bereit, der 16. mehr