Neuss

Ärger über fehlende Bänke an der Hafenpromenade

Neuss. Eigentlich würde Josef-Quirinus Thissen gerne mal wieder die Hafenpromenade von der Hammer Landstraße aus in Richtung Kino entlang spazieren. Doch da gibt es ein Problem für den 89-Jährigen. "Auf dem gesamten Stück sind einfach keine Bänke, auf denen ältere Menschen wie ich zwischendurch pausieren können", sagt der Neusser. Gleiches gelte für seine Freunde, mit denen er sich regelmäßig dort treffe, um spazieren zu gehen. Immer wieder werde er auch von anderen Senioren angesprochen. "Dabei ist es doch so eine schöne Allee. Von dort aus kann man wunderbar die Schiffsbeladung beobachten. Heute traue ich mich nicht mehr dorthin, weil ich mich nicht hinsetzen kann", sagt der 89-Jährige. Schon als Kind sei er mit seinen Eltern dort entlang flaniert. mehr

Wilfried Korfmacher

"Die Tour war ein großes Fest der Lebensfreude"

Neuss Morgen endet die Tour de France in Paris. Wer spricht dann noch davon, dass die Rundfahrt vor drei Wochen im Rheinland gestartet wurde? Was bleibt in einer schnelllebigen Welt vom Grand Depart in Erinnerung? Was bleibt für Düsseldorf und ihre linksrheinischen Nachbarstädte im Rhein-Kreis, für Neuss, Kaarst, Korschenbroich und Meerbusch? Die NGZ sprach mit Wilfried Korfmacher (59), der mit seiner Agentur Zeichenverkehr in Meerbusch das Markenbild für den Rhein-Kreis entwickelt hat und als Designprofessor an der Hochschule Düsseldorf forscht und lehrt. Von Ludger Batenmehr

Bilder und Videos aus Neuss