Neuss

Schützenkönigin talkt auf dem blauen NGZ-Sofa

Seit im August 2010 mit Heidi Goetz erstmals eine Neusser Schützenkönigin zum Talk auf dem blauen NGZ-Sofa Platz nahm, ist es gute Tradition geworden: Alljährlich kommt Ihre Majestät, um sich eine Stunde lang den Fragen von NGZ-Redaktionsleiter Ludger Baten zu stellen. Auch die aktuelle Königin Susanne Reipen hat die Einladung angenommen. Sie talkt am Montag, 3. August 2015, auf dem blauen NGZ-Sofa, das dann wieder ab 18.30 Uhr - Einlass 18 Uhr - im "Vogthaus" am Münsterplatz in Neuss stehen wird. Die Veranstaltung, die von der Düsseldorfer Privatbrauerei Frankenheim unterstützt wird, ist öffentlich; der Eintritt ist frei. mehr

Neuss

Trio kümmert sich um Problemzonen im Stadt-Grün

Die Stadt will ihr Grünflächen-Problem mit einer neuen, schnellen Eingreiftruppe in den Griff bekommen. Drei Mitarbeiter des Grünflächenamtes sollen von jetzt an Hinweisen von Bürgern auf ungepflegte Grünflächen nachgehen und den Wildwuchs, Dreck und Schmutz beseitigen. "Wegen des Pfingststurmes Ela aus dem vergangenen Jahr und der vielen Schäden sind mancherorts normale Pflegearbeiten liegen geblieben", sagt Bürgermeister Herbert Napp. "Jetzt wollen wir Beschwerden abarbeiten, damit Zufriedenheit einkehrt." mehr

Jüchen

Start frei für die Classic Days

Am Freitag ist der Startschuss für die zehnte Auflage der Classic Days am Schloss Dyck gefallen. Bis Sonntag präsentieren Oldtimer-Freunde bei dem Klassiker- und Oldtimerfestival ihre Schätzchen. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 35.000 Besuchern und 7000 Fahrzeugen aus mehr als 110 Jahren Automobilgeschichte. Von Christian Kandzorramehr

Neuss

Kirchenmusikpreisin drei Sprachen ausgeschrieben

Die Stadt Neuss schreibt für das Jahr 2016 wieder einen kirchenmusikalischen Kompositionswettbewerb aus. Der Wettbewerb findet alle vier Jahre statt - veranstaltet von der Stadt Neuss sowie der Evangelischen und der Katholischen Kirche. Der Kirchenmusikpreis der Stadt Neuss ist mit 5000 Euro dotiert und wird ungeteilt vergeben. Ein ausführlicher Ausschreibungstext steht in deutscher, englischer und französischer Sprache im Internet unter www.neuss.de. mehr

Bilderserien aus Neuss
Lokalsport

Kanu: WSC bleibt bei DM im Slalom ohne Medaillen

Bei den in Augsburg ausgetragenen Deutschen Slalom-Meisterschaften blieb den Wildwasser-Kanuten des WSC Bayer Dormagen der Sprung aufs Treppchen verwehrt. Nah dran war im Mannschaftswettbewerb Kajak-Fahrerin Anna Faber. Gemeinsam mit Jasmin Schornberg (KR Hamm) und Katja Frauenrath (KC Zugvogel Köln) lag sie hinter der Konkurrenz aus Augsburg und Bad Kreuznach zunächst auf dem Bronzerang, musste dann jedoch auch das Team aus Sachsen-Anhalt passieren lassen und belegte schließlich nur den undankbaren vierten Rang. Im Kajak-Einer der Damen hatte Anna Faber mit Rang 14 das Finale der besten Zehn verpasst. mehr