| 00.00 Uhr

Lossprechung
129 neue Gärtner und Landschaftsbauer aus der Region feiern mit Prominenz auf Schloss Dyck

Lossprechung: 129 neue Gärtner und Landschaftsbauer aus der Region feiern mit Prominenz auf Schloss Dyck
Neuss. 129 junge Frauen und Männer aus der Region sind bei der Lossprechungsfeier auf Schloss Dyck als Fachkräfte in den Berufsstand der Gärtner aufgenommen worden. Zierpflanzengärtner Sebastian Becker (Firma Christoph Schönges, Korschenbroich), Baumschul-Gärtner Sascha Schürmann (Fa. T. Selders, Meerbusch) und Landschaftsgärtner Peter Hausmann (Feick GaLaBau, Wuppertal) wurden für ihre besonders guten Abschlussnoten geehrt.

Die Neusser Maximilian Pasch (Fa. Larbalette & Rothe, Neuss) und Steffen Weinberg (Gartenhof Küsters, Neuss) erhielten Anerkennungen für ihre herausragenden Prüfungsleistungen im Garten- und Landschaftsbau. Eckard Uhlenberg, Vizepräsident des Landtags, der CDU-Abgeordnete Lutz Lienenkämper und Landrat Hans-Jürgen Petrauschke gratulierten.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lossprechung: 129 neue Gärtner und Landschaftsbauer aus der Region feiern mit Prominenz auf Schloss Dyck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.