| 11.09 Uhr

Neuss
20-Jähriger übersieht Motorradfahrer: Schwer verletzt

Neuss. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Kleinkraftrad ist es am Freitagabend in Grimlinghausen gekommen. Ein 20-jähriger Neusser wollte den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Bonner Straße verlassen, beim Abbiegen übersah er den 26-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Mopedfahrer fiel auf die Motorhaube und stürzte anschließend seitlich zu Boden. Er wurde mit dem Rettungswagen schwer verletzt ins Krankenhaus transportiert. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro.

(NGZ/dhk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: 20-Jähriger übersieht Motorradfahrer: Schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.