| 15.55 Uhr

Neuss
77-Jähriger rast mit Auto gegen Brückenpfeiler

Pkw fährt frontal gegen Brücke
Pkw fährt frontal gegen Brücke FOTO: Daniel Bothe
Neuss. Ein Senior aus Neuss ist am Sonntagvormittag mit seinem Auto von der Straße abgekommen und ungebremst gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Der Mann wurde dabei schwer verletzt. 

Gegen 11.15 Uhr war der Mann nach Angaben der Polizei mit seinem Wagen auf der Rheydter Straße in Neuss unterwegs, als er kurz vor einer Bahnüberführung plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Mann kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Steinmauer. Ersten Ermittlungen zufolge sei der Unfall auf "einen medizinischen Notfall" am Steuer zurückzuführen, teilte die Polizei mit. 

Ein Notarzt versorgte den Mann an der Unfallstelle, danach wurde der Senior in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann ist außer Lebensgefahr. Der Pkw wurde durch den Aufprall so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrtauglich war. Auch die Feuerwehr wurde zur Unfallstelle gerufen, weil Schadstoffe aus dem Wagen auf die Straße liefen.

 

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: 77-Jähriger rast mit Auto gegen Brückenpfeiler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.