| 16.28 Uhr

A46 bei Neuss
Lkw mit Bagger fährt gegen Leitplanke

A46-Unfall in Neuss: Lkw mit Bagger fährt gegen Leitplanke
Der Unfall-Lkw am Straßenrand. FOTO: Dieter Staniek
Neuss. Wegen eines Verkehrsunfalls ist es auf der A46 bei Neuss-Holzheim am Montag zu kilometerlangen Staus gekommen. Grund dafür war ein geplatzter Reifen eines mit einem Bagger beladenen Lkw-Transporters.

Der Unfall ereignete sich um 13.22 Uhr. Das Fahrzeug fuhr gegen die Beton-Leitplanke und war nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer blieb unverletzt. Durch den Unfall staute sich der Verkehr in Richtung Neuss bis zur Raststätte Vierwinden. Wie ein Sprecher der Autobahnpolizei mitteilte, waren alle Fahrstreifen um 14.43 Uhr wieder freigegeben.

Wo genau sich der Verkehr derzeit besonders stark staut, sehen Sie in unserer interaktiven Stau-Karte. Einfach näher an die gefragte Strecke heranzoomen und nachgucken.

Legende
  • grün = freie Fahrt
  • orange = hohes Verkehrsaufkommen
  • rot = stockender Verkehr
  • dunkelrot = Stau

Zu einem weiteren Verkehrsunfall bei Neuss ist es Montagnachmittag um 15.03 Uhr auf der A57 in Fahrtrichtung Krefeld nahe des Hafens gekommen. "Ein Auto ist unter einen Lkw gefahren. Dabei gab einen Leichtverletzten", teilte die Polizei mit.

Autofahrer mussten mehrere Stunden im Stau stehen. FOTO: Dieter Staniek
(jasi)