| 14.45 Uhr

Neuss
A57: Kleintransporter kollidiert mit Lkw

Neuss: Lkw-Unfall auf der A57
Neuss: Lkw-Unfall auf der A57 FOTO: Staniek
Neuss. Auf der A57 Richtung Krefeld hat es sich am Dienstagnachmittag auf mehreren Kilometern gestaut. Grund war ein Lkw-Unfall in Höhe der Rastplatzes Morgensternsheide. Die Polizei geht von mehreren Verletzten aus.

Wie die Polizei am Dienstagmittag auf Anfrage mitteilte, hatte der Fahrer eines Kleintransporters ein Stauende übersehen und stieß mit einem Lastwagen zusammen. Der genaue Hergang des Unfalls ist noch unklar. Die Polizei spricht von mehreren verletzten Personen.

Der Verkehr staute sich am Nachmittag auf der A57 in Richtung Krefeld auf mehreren Kilometern. Die Bergungsarbeiten waren gegen 14.40 Uhr beendet.

Auf der A57 gab es in Höhe des Rastplatzes Morgensternsheide in diesem Jahr bereits mehrere Unfälle.

Die Bilder der Bergungsarbeiten finden Sie hier.

 

(url)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.