| 15.40 Uhr

Neuss
A57: Staus nach Lkw-Unfall

A57 bei Neuss: Unfall mit zwei Lastwagen
A57 bei Neuss: Unfall mit zwei Lastwagen FOTO: Schüller
Neuss. Ein Lkw-Unfall hat am Montagmittag auf der A57 in Richtung Köln für Verkehrsprobleme gesorgt. Die Feuerwehr befreite einen Mann aus der Fahrerkabine. Der Mann kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, hat sich der Unfall um 12.35 Uhr kurz vor dem Dreieck Neuss-Süd ereignet. Ein Lastwagen ist aus ungeklärten Gründen einem anderen Lastwagen aufgefahren. Dabei wurde die Fahrerkabine des auffahrenden Lastwagens eingedrückt. Die Feuerwehr befreite den Fahrer aus dem Fahrzeug. Der Mann kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, das er aber am Nachmittag wieder verlassen konnte.

Die A57 Richtung Köln wurde teilgesperrt. Es bildeten sich Staus. Um 14.29 Uhr war der Einsatz von Feuerwehr und Polizei beendet.

(url)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.