| 00.00 Uhr

Neuss
Aktion der Polizei auf dem Markt zur Verkehrssicherheit

Neuss. Die Polizei führt morgen, 21. Mai, eine Aktion für mehr Verkehrssicherheit durch. Von 11 bis 16 Uhr weisen Verkehrssicherheitsberater unter dem Motto "14 Meter Blindflug" auf dem Neusser Markt auf die Gefahren von Unachtsamkeit hinterm Steuer hin. Mit einem Streifenwagen und einer 14 Meter langen Gummimatte wird die Wegstrecke (Blindflug) bei einer Sekunde Ablenkung und einer gefahrenen Geschwindigkeit von 50 km/h dargestellt. Um die damit verbundenen Gefahren zu verdeutlichen, werden auf der Strecke Pappaufsteller positioniert, die stellvertretend für ältere Verkehrsteilnehmer, Hunde oder spielende Kinder stehen.

Polizeibeamte erläutern die Gefahren durch verschiedene Formen der Ablenkung. Beispielhaft wird auch die Zeit gestoppt, die benötigt wird, um eine Handynachricht zu öffnen. Diese Dauer wird dann in die "blind" zurückgelegten Meter umgerechnet.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Aktion der Polizei auf dem Markt zur Verkehrssicherheit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.