| 00.00 Uhr

Neuss
Anmelde-Termine für die zukünftigen Fünftklässler

Neuss. Die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2016/2017 stehen fest. Die Termine für die fünften Klassen der Real-, Sekundar- und Gesamtschulen sowie Gymnasien sind von Montag, 1. Februar, bis Mittwoch, 3. Februar. Die Schüler der Sekundarstufen II der Gymnasien und Gesamtschulen können sich am Montag, 22. Februar, und Dienstag, 23. Februar, anmelden.

In den Sekretariaten der jeweiligen Schule werden die Anmeldungen zu folgenden Zeiten entgegengenommen: montags, jeweils, 9 bis 12 und 14.30 bis 18 Uhr, an den übrigen Tagen 9 bis 12 und 14.30 bis 16 Uhr. Nach telefonischer Vereinbarung nimmt das Erzbischöfliche Gymnasium für Mädchen Marienberg schon jetzt Anmeldungen an.

Die vier Neusser Hauptschulen (Ganztagshauptschule Weißenberg, Hauptschule an der Gnadentaler Allee, Geschwister-Scholl-Hauptschule und Maximilian-Kolbe-Hauptschule) nehmen keine fünften Klassen mehr auf, da sie jahrgangsweise auslaufen. Ebenso verfahren die Realschulen Mildred-Scheel-Realschule, Christian-Wierstraet-Realschule, Realschule Südstadt sowie die Ganztagsrealschule Norf. Möglich ist hingegen eine Anmeldung an der Realschule Holzheim.

Eine Übersicht der einzelnen Schulen gibt der durch die Grundschule übergebene Prospekt der Stadt Neuss "Weiterführende Schulen 2016/2017". Weitere Einzelheiten zum Anmeldeverfahren stehen in einem separaten Informationsschreiben, das auch das Beiblatt zum amtlichen Anmeldeschein enthält.

Dieses Schreiben und der Anmeldeschein überreichen die Grundschulen ihren Schülern der vierten Klasse am Freitag, 29. Januar, zusammen mit dem Halbjahreszeugnis. Zusätzlich zur Wunschschule können Eltern und Kinder als Alternative auch einen Zweit- und Drittwunsch angeben.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Anmelde-Termine für die zukünftigen Fünftklässler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.