Alle Neuss-Artikel vom 30. Juli 2014
Neuss

Stadtgarten wird für Biwaks der Schützen freigegeben

Viele Schützen atmen auf. "Bis zum 9. August ist der Zugang zum Stadtgarten wieder frei gegeben", verspricht Michael Kloppenburg, "die Schützen können den Oberstehrenabend wie gewohnt in ihren Biwaks feiern." Der Rathaus-Sprecher bestätigt, dass die Aufräumarbeiten "rechtzeitig beendet sein werden". Pfingststurm "Ela" hatte rund um die Stadthalle gewütet, Äste abgebrochen und Bäume entwurzelt. Die Schäden waren so groß, dass die Klassiknacht, das Rosengarten-Konzert der Deutschen Kammerakademie (DKN) Ende Juni, abgesagt werden musste. mehr