| 00.00 Uhr

Kaarster See
Auf zur großen Wasserschlacht

Neuss. Das sommerliche Wetter genossen Melissa, Alessia und Mutter Ina Mattes-Bock sowie Freundin Celia (v.l.) gestern am Kaarster See. Beim Toben im Wasser können die Damen beruhigt sein. "Die Badegewässer am Niederrhein haben Spitzenwerte", teilt Karl-Heinz Florenz, CDU-Europaabgeordneter vom Niederrhein, mit. Die Europäische Kommission und die EU-Umweltagentur lassen jedes Jahr vor, während und nach der Badesaison Proben aus Gewässern in allen 28 Mitgliedstaaten untersuchen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarster See: Auf zur großen Wasserschlacht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.