| 00.00 Uhr

Neuss
Aufzug an Pierburg-Brücke ist noch immer defekt

Neuss. An dem Aufzug der Pierburg-Brücke weisen mittlerweile zwei Blätter mit roter Schrift darauf hin, dass der Lift aktuell nicht zu gebrauchen ist. "Aufzugsanlage wegen Vandalismus außer Betrieb", ist dort zu lesen. Mitte Januar hatte die Hafen GmbH betont, dass ein Techniker bereits informiert worden sei, um den Aufzug zu reparieren. Doch entweder ist die Reparatur noch nicht erfolgt oder der Lift ist schon wieder defekt.

Der Aufzug soll Rollstuhlfahrern, älteren Menschen mit Rollator oder Eltern mit Kinderwagen eigentlich den Zugang zu dem 110 Meter langen und 250 Tonnen schweren Bauwerk ermöglichen, das als Visitenkarte des Hafens gilt. Andreas Galland von der zuständigen Hafen GmbH hatte auf Nachfrage betont, dass die Schäden zu 90 Prozent durch Vandalismus verursacht werden. Weiteres Problem: Um zum Aufzug zu gelangen, müssen Rollstuhlfahrer ein Güterzuggleis überwinden, mit einem Höhenunterschied zur Batteriestraße von 30 Zentimetern auf wenigen Metern - ein Provisorium.

(jasi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Aufzug an Pierburg-Brücke ist noch immer defekt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.