| 00.00 Uhr

Neuss
Ausstellung zeigt Bilder in eigenwilliger Drucktechnik

Neuss. Im Mal-Palais wird eine Ausstellung mit Arbeiten des Kölner Künstlers Bruno Over gezeigt. Over ist gelernter Drucker und hat seine eigene Technik, die des künstlerischen Druckens, entwickelt. Dabei wird bei jedem Motiv Fläche für Fläche schablonenartig mittels Klebeband und Cuttermesser herausgearbeitet. Durch das schichtweise Auftragen von Ölfarben mittels der Rollen entsteht nach und nach das Bild.

Kunsthistorikerin Jutta Tremmel-Endres leitet die Mal-Schule und freut sich, dass sie Bruno Over für diese Werkschau gewinnen konnte. "Mich haben die Leichtigkeit und Lebendigkeit der Figuren und Farben und vor allen Dingen der Entstehungsprozess der Bilder sehr beeindruckt. Meine Malschüler werden in den nächsten Wochen von den Originalen lernen und sehen, dass nichts so einfach ist, wie es aussieht", sagt sie.

Bis zum 19. März bleiben Overs Bilder im Mal-Palais, Breite Straße 18, ausgestellt. Die Besichtigung ist nach telefonischer Anmeldung unter 0173/7243471 möglich.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Ausstellung zeigt Bilder in eigenwilliger Drucktechnik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.