| 20.29 Uhr

Neuss
Auto überschlägt sich: Zwei Verletzte

Neuss: Auto überschlägt sich: Zwei Verletzte
FOTO: polizei
Ein Schwer- sowie ein Leichtverletzter – das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls heute Nachmittag auf der Xantener Straße.

Wie die Polizei am Sonntagabend mitteilte, verlor ein 18-jähriger Neusser gegen 16.50 Uhr, als er in die Bockholtstraße abbiegen wollte, die Kontrolle über sein Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Der Grund laut Polizei: Der Mann war kurz abgelenkt. Beim Versuch, gegenzulenken, prallte das Fahrzeug gegen eine Laterne und kippte um. Während der Fahrer nur leichte Verletzungen davontrug, verletzte sich der Beifahrer (18) schwer und kam in eine Klinik. Zeugen sollen sich unter 02131/3000 melden.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Auto überschlägt sich: Zwei Verletzte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.