| 00.00 Uhr

Neuss
AWL entsorgt kostenfrei Laub von öffentlichen Gehwegen

Neuss. Das Fegen der Gehwege ist Sache der Anlieger, doch gerade jetzt im Herbst hilft die Abfall- und Wertstofflogistik (AWL) bei der Beseitigung des Kehrgutes. Wie schon in den Vorjahren on öffentlichen Gehwegen wird ab Montag, 23. Oktober, und bis einschließlich Freitag, 17. November, Laub kostenfrei abgeholt. Das Angebot gilt auch für Haushalte ohne Bio-Tonne.

Die Anwohner werden aufgefordert, das Laub von den Gehwegen vor ihrem Grundstück in stabile neutrale Säcke (keine "gelben" Säcke) zu verpacken und zur Abfuhr bereitzustellen. Sie werden immer an den Tagen entsorgt, in denen jeweils auch die Biotonnen geleert werden. Dabei ist beachten, dass sich in der Woche rund um den Reformationstag und den Feiertag Allerheiligen die Abholtermine für die Biotonnen verschieben. Und, nicht wundern: Das Laub wird allerdings jeweils von einem gesonderten Fahrzeug mitgenommen.

Das Laub von den Bürgersteigen wird weiterverwertet und nach Angaben der AWL nicht mehr mit dem Restmüll entsorgt. Die AWL betont aber, dass ihr Angebot nur für das laub von den Gehwegen gilt. Laub aus dem eigenen Garten ist über die Biotonne zu entsorgen. Es kann aber auch kompostiert oder zur Privatanlieferstation auf die Deponie nach Grefrath gebracht werden. Die allerdings ist kostenpflichtig.

Fragen zur Laubabfuhr beantwortet das AWL-Kundenzentrum unter 02131 124480. Alle Infos und Termine stehen im Internet www.awl-neuss.de zum Abruf bereit.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: AWL entsorgt kostenfrei Laub von öffentlichen Gehwegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.