| 00.00 Uhr

Serie Neuss Und Seine Stadtteile
Bach - Der "Unter-Ortsteil" am Rande von Weckhoven

Serie Neuss Und Seine Stadtteile: Bach - Der "Unter-Ortsteil" am Rande von Weckhoven
Lorenz Ganser ist einer der wenigen Einwohner im ehemaligen Ortsteil Bach. FOTO: woi
Neuss. Bis vor ein paar Jahren zählte ein Teil der Gilbachstraße noch als eigene Ortschaft Bach. Anwohner Lorenz Ganser erinnert sich zurück an die Zeit - und an das inzwischen verschwundene Ortsschild. Von Sebastian Esch

Weckhoven/Bach Heutzutage sagt es schon einiges aus, wenn man auf der Suche nach einem Ort weder bei Wikipedia noch beim Stadtführer von Neuss oder Google Maps fündig wird. So wie in diesem Fall.

Zugegeben: Die kleine Ortschaft "Bach", ein ehemaliger Unterortsteil von Weckhoven, gibt es seit ein paar Jahren nicht mehr. Trotzdem fühlt es sich am Ende der Gilbachstraße noch besonders an. Keine Geräusche. Viel Grün. Es herrscht eine ruhige Atmosphäre, und der Blick schweift weit über die grüne Graslandschaft.

Nur fünf Häuser stehen in Bach. In einem davon wohnt Lorenz Ganser. "Vor ein paar Jahren gab es hier noch ein Ortseingangsschild. Das wurde leider von der Stadt entfernt", sagt der Anwohner. Dieses "antike Stück" wollte er aber nicht einfach hergeben. "Als ich das hörte, habe ich wirklich kurz überlegt, das Schild zu klauen. Die Stadt war aber schneller und hat es zum Betriebshof gebracht."

Aufgegeben hat er seine Bemühungen danach jedoch nicht. "Ich bin zum Hof an der Moselstraße gefahren und wollte es kaufen, aber wieder war ich zu langsam", trauert der Neusser.

Trotzdem ist Ganser sehr froh im ehemaligen Bach zu leben und möchte den Ort auch nicht mehr verlassen. "Ich habe das Haus geerbt. Das ist hier ganz normal, bei jedem ist das so." Er ist sich über die schöne Lage durchaus bewusst. "Das ist ein genialer Ort. Ich wäre schön blöd, wenn ich so eine ruhige Gegend verlassen würde."

Nur mit der Post war das so eine Sache. "Es kam vor, dass meine Pakete nicht ankamen. Das ist jetzt besser geworden", sagt Ganser.

Auch bei seinen Freunden ist die Ortschaft beliebt. "Mir wird immer gesagt, man müsse schon nach Ostfriesland reisen um einen ähnlich weiten Blick zu haben."

Ganser ist stolz ein (ehemaliger) Bacher zu sein.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serie Neuss Und Seine Stadtteile: Bach - Der "Unter-Ortsteil" am Rande von Weckhoven


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.