| 00.00 Uhr

Neuss
Bibliothek verteilt auch an Fünftklässler Lesegutscheine

Neuss. Lesegutscheine für die Erstklässler der Neusser Grundschulen werden bereits seit mehreren Jahren ausgegeben, jetzt konnte das Angebot der Stadtbibliothek mit Unterstützung von Sponsoren auch auf die 5. Klassen der weiterführenden Neusser Schulen übertragen werden.

Stellvertretend für alle 5. Klassen des Quirinus Gymnasium nahmen daher die Klassensprecher Louisa, Johannes und Finn jetzt die Lesegutscheine entgegen. Bei Einlösung des Gutscheins erhält jedes Kind einen kostenlosen Schnupperausweis der Bibliothek , der ein Jahr lang gültig ist. Solange der Vorrat reicht, gibt es für die Kinder zusätzlich ein aktuelles Jugendbuch als besonderen Anreiz.

Der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule stellt für jedes Kind einen großen Einschnitt dar. Aus diesem Grund wurde in der Einrichtung am neumarkt die Idee entwickelt, den Kindern einen möglichst guten Start zu ermöglichen, indem sie ihre Lesekompetenz mittels der Gutscheine zur weiteren schulischen Bildung optimieren und vertiefen können. Um dies zu gewährleisten und zu fördern, sollen die Schüler mit dem breiten Angebot der Stadtbibliothek vertraut gemacht werden.

Das Bibliotheksfest am kommenden Sonntag, 15. Oktober, rahmt die Aktion entsprechend ein, dabei wird es ein buntes Programm für die ganze Familie in der Stadtbibliothek geben.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Bibliothek verteilt auch an Fünftklässler Lesegutscheine


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.