| 00.00 Uhr

Neuss
Blaue Fünkchen präsentieren neues Kinderprinzenpaar

Neuss. Auch in der Session 2016/2017 stellen die Blauen Fünkchen ein Kinderprinzenpaar für Neuss - zum 43. Mal: Thomas I. (Heckhausen) und Mia I. (Schulze). Als Nachbarskinder spielten sie nicht nur zusammen, sie besuchten auch gemeinsam den Evangelischen Kindergarten an der Drususallee und waren Klassenkameraden in der Martin-Luther-Grundschule. Nach der Grundschulzeit trennten sich zwar schulisch ihre Wege, aber in der Freizeit wird noch viel gemeinsam unternommen. So waren sie zum Beispiel im vergangenen Sommer zusammen mit der Jugendfreizeit in Dänemark.

Thomas ist 13 Jahre alt und seit zwei Jahren als Standartenträger bei den Blauen Fünkchen. Er besucht die 7. Klasse des Nelly-Sachs-Gymnasiums. Mia ist zwölf Jahre alt und besucht die 7. Klasse der Comenius-Schule. Seit fünf Jahren ist Mia Tanzmariechen bei den Blauen Fünkchen. Unterstützt wird sie von ihrer Mama Tanja, die seit 2013 die Leitung der Blauen Fünkchen innehat. Thomas und Mia freuen sich schon sehr auf ihre Proklamation am 19. November im Marienhaus und auf eine lange Session, denn Kappessonntag ist erst am 26. Februar 2017. Bis dahin möchten die beiden viel Frohsinn in Schulen, Kindergärten, Altenheimen und Krankenhäusern verbreiten.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Blaue Fünkchen präsentieren neues Kinderprinzenpaar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.