| 13.36 Uhr

Polizei sucht Zeugen
Mehrere Einbrüche in Neuss

Neuss. Am Schlehenweg in Neuss-Gnadental hatten Bewohner eines Zweifamilienreihenhauses am Montag ungebetene Gäste zu Besuch. Zwischen 14 Uhr und 16 Uhr drangen diese durch die eingeschlagene Kellertür in die Doppelhaushälfte ein.

Anschließend knackten sie die Tür der Erdgeschoßwohnung und durchsuchte sie nach Wertsachen. Dabei fiel den Dieben nach ersten Erkenntnissen eine Spardose in die Hände.

In der Innenstadt traf es am gleichen Tag ein Mehrfamilienhaus an der Kapitelstraße. Auf bislang noch unbekannte Art schafften es Tageswohnungseinbrecher am Nachmittag, zwischen 15 Uhr und 16.35 Uhr, in den Hausflur und hebelten dort die Eingangstür einer Etagenwohnung auf. Auf ihrer Suche nach Verwertbarem durchwühlten sie sämtliche Schränke und entkamen mit Bargeld und Schmuck.

Hinweise zu den verdächtigen Personen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang mit den Wohnungseinbrüchen stehen könnten, nimmt die Polizei in Neuss unter der Telefon 02131 3000 entgegen.

(seeg)