| 15.43 Uhr

Exhibitionist
Neusser entblößt sich an Bushaltestelle

Neuss. Ein Exhibitionist hat sich am Mittwochabend in Neuss entblößt. Zeugen alarmierten die Polizei, der Mann konnte festgenommen werden.

Der Mann befand sich gegen 19.45 Uhr an der Promenadenstraße an der Bushaltestelle "Zolltor" und zeigte sich dort in schamverletzender Weise. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Zeugen meldeten den Vorfall, woraufhin die Ordnungshüter ausrückten und den alkoholisierten Verdächtigen kurz darauf in einem Linienbus stellen konnten. Es handelt sich um einen 49 Jahre alten Mann aus Neuss. Die Ermittlungen der Polizei zum Vorfall dauern an.

(cbo)