| 10.14 Uhr

Hubschrauber im Einsatz
Betrunkene Männer klettern auf Hallendach herum

Neuss. In der Nacht zu Mittwoch haben zwei alkoholisierte junge Männer für einen Hubschrauber-Einsatz in Neuss gesorgt. Die beiden Männer waren auf das Dach einer Lagerhalle geklettert. Was sie dort wollten, ist unklar.

Die Polizei wurde gegen 1.25 Uhr zu dem Einsatz gerufen. Anwohner hatten beobachtet, dass zwei Personen auf dem Dach einer Lagerhalle eines Industriekomplexes herumkletterten.

Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass eine Straftat begangen worden war, suchten Polizeibeamte das Gelände ab. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Die Feuerwehr rückte mit einer Drehleiter an.

Schließlich stellte die Polizei auf dem Hallendach einen 19 und einen 22 Jahre alten Neusser. Beide waren leicht alkoholisiert und wurden auf die Wache gebracht. Warum sie in der Nacht auf das Dach des Fabrikgebäudes geklettert sind, ist noch unklar.

 

(lsa)