| 14.05 Uhr

Neuss-Rosellen
Polizei erwischt Jugendlichen mit Amphetaminen

Neuss. Die Neusser Polizei hat in Rosellen einen Jugendlichen festgenommen, der Amphetamine bei sich trug. Auf der Horremer Straße weckte eine verdächtige Gruppe von fünf Jugendlichen (16 bis 19 Jahre alt) das Interesse der Ordnungshüter.

Bei der Kontrolle des Quintetts stach ein überaus nervöser 16-jähriger Kölner schnell hervor. Ein Grund, sich den jungen Mann einmal genauer anzuschauen. In der Umhängetasche des 16-Jährigen stellten die Ermittler mehrere abgepackte Portionen Amphetamine, eine Feinwaage und auch mögliches Geld aus Deal-Geschäften sicher. Der wegen gleichgelagerter Delikte polizeibekannte Jugendliche wurde daraufhin vorläufig festgenommen.

Die weiteren Ermittlungen übernahmen Beamte des Fachkommissariats.

(seeg)