| 13.47 Uhr

Ursache unbekannt
Ölspur zieht sich durch Neuss und löst Feuerwehr-Einsatz aus

Neuss. Die Neusser Feuerwehr ist am Montagvormittag in mehreren Stadtbezirken wegen einer Ölspur im Einsatz. Es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Gegen 11.30 Uhr gab die Neusser Feuerwehr bekannt, dass sie in Weckhoven und Reuschenberg wegen einer Ölverschmutzung auf verschiedenen Straßen ausrücken musste. Betroffen war vor allem die Bergheimer Straße (B477).

Vier Löschzüge und eine Kehrmaschine beseitigten die Verschmutzung schließlich, gegen 13.45 Uhr war das Öl an allen Stellen abgebunden und entfernt. Unterstützt wurde die Feuerwehr von der Neusser Polizei, welche die Einsatzstelle absicherte.

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region: Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

Über die Ursache der Öl-Verschmutzung konnten die Rettungskräfte keine Angaben machen.

(cbo)