| 09.23 Uhr

Polizei Neuss sucht Zeugen
Radfahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Neuss. Am Mittwochabend ist eine Radfahrerin in Neuss bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Um den genauen Unfallhergang zu klären, werden Zeugen gesucht.

Laut Polizei passierte der Unfall gegen 17.45 Uhr an der Wolberostraße. Ein 46 Jahre alter Neusser stieß mit seinem Wagen mit einer 47 Jahre alten Radfahrerin aus Neuss zusammen, als diese nach links in die Marienstraße einbiegen wollte.

Bei dem Zusammenstoß prallte die Frau gegen die Windschutzscheibe des Autos. Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Lebensgefahr kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Während der Unfallaufnahme musste die Wolberostraße teilweise gesperrt werden. Die Polizei sucht Zeugen, die bei der Klärung des genauen Unfallhergang helfen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegengenommen.

(lsa)