| 13.41 Uhr

Rheinparkcenter Neuss
Detektiv erwischt Ladendiebe auf frischer Tat

Neuss. Ein Ladendetektiv hat am Samstag im Neusser Rheinparkcenter vier Männer beim Diebstahl von Lederjacken erwischt. Das Quartett kommt auch für weitere Diebstähle in dem Einkaufszentrum infrage.

Laut Polizei hatte der Detektiv gegen 17.20 Uhr beobachtet, wie die vier 19, 23, 27 und 31 Jahre alten Männer mit zwei Lederjacken das Geschäft verlassen wollten. Zuvor hatten zwei von ihnen in den Umkleidekabinen die Sicherungsetiketten entfernt, während die beiden anderen Schmiere standen.

Die herbeigerufene Polizei kontrollierte die Vier und fand eine präparierte "Klautasche", in der sie die Jacken versteckt hatten. Das Quartett wurde vorläufig festgenommen. Das zuständige Kriminalkommissariat der Neusser Polizei hat Ermittlungen wegen Verdachts des Bandendiebstahls aufgenommen. Geprüft wird insbesondere, ob die vier Männer auch für ähnliche Diebstähle in den vergangenen Wochen im Rheinparkcenter verantwortlich sind.

(lsa)