| 14.04 Uhr

Gaststätte in Neuss
Unbekannte brechen in die "Alte Post" ein

Neuss. In der Nacht zu Donnerstag sind unbekannte Täter in die Räumlichkeiten der "Alten Post" in Neuss eingebrochen. Ob sie Beute machten, ist bislang unklar. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Täter kamen laut Polizei zwischen Mitternacht und sechs Uhr morgens. Sie schlugen die Glasscheibe einer Zugangstür zu den Räumlichkeiten an der Neustraße/ Ecke Promenadenstraße  ein und verschafften sich Zutritt zum Kulturforum. In die Gaststätte im Erdgeschoss gelangten sie nicht. 

Die Täter durchwühlten die Büroräume nach Wertgegenständen. Ob sie Beute machten, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort.

Zeugen, die möglicherweise durch das Geräusch der berstenden Glasscheibe auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufmerksam geworden sind oder sonstige Hinweise zum Einbruch geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

(lsa)