| 14.30 Uhr

Zwei Verletzte in Neuss
Auto und Radfahrer stoßen zusammen

Neuss. Am Freitagmorgen sind in Neuss eine Autofahrerin und ein Radfahrer jeweils leicht verletzt worden, als sie zusammenstießen. Der Radfahrer war laut Polizei bei Rot über die Straße gefahren.

Die 57 Jahre alte Neusserin fuhr gegen 6.05 Uhr mit ihrem Wagen auf dem Theodor-Heuss-Platz in Richtung Düsseldorfer Straße. Als der 63 Jahre alte Neusser mit seinem Rad den polizeilichen Ermittlungen zufolge bei Rot auf die Straße fuhr, stießen die beiden zsuammen. Das Auto prallte außerdem gegen eine Mauer.

Beide Unfallbeteiligten verletzten sich leicht, Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Fahrspur in Richtung Düsseldorfer Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden. Es gab Verkehrsbehinderungen.

(lsa)