| 17.29 Uhr

Neuss
Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut

Neuss: Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut
Unter anderem wurde diese Laptop-Tasche sichergestellt. FOTO: Polizei
Neuss. Beamte der Neusser Kriminalpolizei stellten im März dieses Jahres im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung bei einem 24-jährigen polizeibekannten Neusser diverse Gegenstände sicher. Nun werden die Besitzer gesucht.

Die Gegenstände stammen offensichtlich von Diebstählen aus Autos und Garagen im Neusser Norden. Ein Großteil des Diebesgutes konnte zwischenzeitlich wieder an die rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben werden. Bei einigen Gegenständen sucht das zuständige Ermittlungskommissariat aber noch die rechtmäßigen Besitzer.

Laut der Polizei handelt es sich dabei um einen "Rod Pod" (Angelzubehör) in einer dunkelgrünen Tasche mit schwarzen Schlaufen und der Aufschrift "D-A-M" in Weiß, einen grünen Doppelwerkzeugkoffer von Bosch, eine schwarze Laptop-Tasche des Herstellers Dell - darin befindet sich unter anderem eine blaue Maus. Auch die Eigentümer einer schwarzen Sportmedizintasche von Jako, gefüllt mit Erste-Hilfe-Artikeln, und einem Notebook des Typs R530 von Samsung werden gesucht.

Die Tatorte lagen vermutlich in den Monaten Februar und März im Bereich Neuss-Vogelsang. Hinweise auf die Eigentümer nimmt das Kriminalkommissariat 22 unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.