| 00.00 Uhr

Neuss
Bruderschaftstag: Korr spricht über Kirche und Kunst

Neuss. Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft auf der Furth veranstaltet am Freitag, 11. September, ihren Bruderschaftstag. Das Thema des Abends lautet in diesem Jahr: "Kirche und Kunst in heutiger Zeit". Als Referent konnte der Präses der Further Bruderschaft gewonnen werden, Pfarrer Hans-Günther Korr.

Der Kirchenvorstand der Heilig-Geist-Kirche beauftragte im Jahr 1991 Professor Georg Ettl mit der Ausmalung der dortigen Taufkapelle. Nach der Gestaltung der Taufkapelle wurde ein Folgeauftrag formuliert. Heute prägt die Malerei Georg Ettls den ganzen kubischen Kirchenraum. Dieses Kirchenkunstwerk hat die kleine Kirche, eine von vieren im Seelsorgeverband Neuss-Nord, die Stadt weit über ihre Grenzen hinaus bekannt gemacht. "Lassen Sie sich nach dem Gottesdienst vom fachkundigen Vortrag inspirieren", wirbt die Bruderschaft um breite Beteiligung.

Der Bruderschaftstag beginnt um 18.30 Uhr mit dem gemeinsamen Vespergebet in der "Heilig Geist Kirche". Der Vortrag mit anschließendem Gespräch beginnt um 19 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Geist. Anschließend ist gemütliches Beisammensein. Anmeldeformulare liegen ab sofort in den Kirchen auf der Furth sowie diversen Gaststätten aus.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Bruderschaftstag: Korr spricht über Kirche und Kunst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.