| 20.10 Uhr

Bürger-Schützenfest in Neuss 2016
Reitersieger Behmer bei Wettbewerb verletzt

Schützen Neuss 2016: Reitersieger Wolfgang Behmer bei Wettbewerb verletzt
FOTO: woi
Neuss. Ein Reitunfall trübt die Freude beim Neusser Schützenfest. Beim ersten Wettkampf des Reitercorps auf der Festwiese kam das Pferd des amtierenden Reitersiegers Wolfgang Behmer während des Anreitens zum Ringstechen zu Fall. Laut Augenzeugen stürzte es dabei auf den 55-Jährigen.

Er wurde nach notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Das Reitercorps beendete den Wettbewerb.

Ob das Siegerstechen am Dienstag wie geplant stattfindet, soll erst entschieden werden, wenn klar ist, wie es dem amtierenden Reitersieger geht. Das teilte Karl Reinartz, Chef des Reitercorps, auf Anfrage unserer Redaktion mit. Der Unfall ereignete sich am Sonntag nach dem Nachmittagsumzug.

(abu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schützen Neuss 2016: Reitersieger Wolfgang Behmer bei Wettbewerb verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.