| 09.33 Uhr

Neuss
US-Botschafter wird Ehrengast beim Schützenfest

Diese Ehrengäste kommen zum Neusser Schützenfest 2016
Diese Ehrengäste kommen zum Neusser Schützenfest 2016 FOTO: Timm Schamberger
Neuss. Das ansonsten gut gehütete Geheimnis, welche Ehrengäste das Komitee des Neusser Bürgerschützenvereins zum großen Neusser Schützenfest einladen konnte, wird in diesem Jahr unerwartet früh gelüftet.

"Lust und Leute", eine Veröffentlichung des Korps der Neusser Schützenlust, zählt sie auf: John B. Emerson, seit 2013 Botschafter der USA in Deutschland, ist sicher der hochrangigste Ehrengast. Mit ihm und Schützenkönig Gerd-Philipp Sassenrath nehmen aber auch der in Hoisten lebende Pierburg-Manager Olaf Hedden, Dominik Meiering, Generalvikar des Erzbistums Köln, und nicht zuletzt WDR-Intendant Tom Buhrow die Königsparade ab.

Dessen Sender hat bereits zugesagt, diesen Höhepunkt am Schützenfestsonntag (28. August) wieder live zu übertragen. Schützenpräsident Thomas Nickel, der die Namen der Ehrengäste üblicherweise erst in einer Pressekonferenz am Oberstehrenabend Anfang August bekanntgibt, bestätigte die Liste der Ehrengäste gegenüber unserer Zeitung. Alle hätten zugesagt und würden sich freuen, die Parade miterleben zu können, sagt er.

(-nau/lue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: US-Botschafter wird Ehrengast beim Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.