| 20.48 Uhr

Artillerie-Corps
Wettkampf mit einem Sturz

Artillerie-Corps: Wettkampf mit einem Sturz
Hans Günter Kirschbaum und seine Schwester Simone. FOTO: Woitschützke, Andreas
Neuss. Dramatische Ereignisse bei der Artillerie: Georg Sinstedten (48), der für Norbert Bongartz angetreten war, stürzte vom Pferd, weil ein Steigbügel riss. Er blieb unverletzt. Sieger ist Hans Günter Kirschbaum (57).

Für ihn war Stephan (Fiffi) Bovendschen angetreten. Kirschbaum und Bongartz fahren auf der Kanone und reiten nicht.

Alle Informationen zum Schützenfest finden Sie hier.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Artillerie-Corps: Wettkampf mit einem Sturz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.