| 00.00 Uhr

Neuss
CDU lädt zur Diskussion mit Annette Schavan

Neuss. Annette Schavan, Botschafterin Deutschlands am Heiligen Stuhl, ist am Freitag, 4. März, bei der Kreis-CDU zu Gast. "Mit der früheren Kultusministerin von Baden-Württemberg und Bundesministerin für Forschung und Bildung besucht uns eine renommierte Politikerin, deren Lebensweg einst in Neuss begann und der sie über Stuttgart und Berlin nun nach Rom geführt hat", sagt CDU-Kreisvorsitzender Lutz Lienenkämper MdL. Die Veranstaltungsreihe "Leitplanken", bei der Schavan auftritt, widmet die CDU dem Nachdenken über die Verwurzelung ihrer politischen Arbeit in christlichen Überzeugungen.

"Gerade in unserer immer schnelllebigeren Zeit geht die Besinnung auf die wirklich wesentlichen Grundwerte alle an", sagt Lienenkämper. Beginn ist um 17 Uhr mit einer ökumenischen Andacht in der Christuskirche, Breite Straße 111, in Neuss. Weiter geht es um 18 Uhr mit Vortrag und Diskussion im Zeughaus. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessenten, der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten: 02131 21007 oder post@cdu-rheinkreisneuss.de

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: CDU lädt zur Diskussion mit Annette Schavan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.