| 00.00 Uhr

Neuss
CDU spricht sich für den Erhalt der Sekundarschule aus

Neuss. Die CDU will die Neusser Sekundarschulen erhalten. Auf diese Position legte sich die Fraktion in einer Sondersitzung am Dienstagabend fest und bleibt damit auf der schon Mitte Juni von der Arbeitsgruppe Schule der Partei skizzierten Linie. Die Entwicklung der Schullandschaft wird damit wieder zu einer Streitfrage, denn die SPD hat unter Berufung auf den Elternwillen und angesichts der seit Jahren schlechten Anmeldezahlen für die Sekundarschulen in Gnadental und an der Weberstraße deren Umwandlung in Gesamtschulen beantragt.

Die Verwaltung hatte angeregt, die Sekundarschule in Gnadental aufzulösen und ab 2017 als Gesamtschule zu führen - möglicherweise als Dependance einer bestehenden Einrichtung. Die Comeniusschule (Weberstraße) könnte 2018 folgen. Diese Optionen waren schon mit der Bezirksregierung erörtert worden. Für die CDU aber wäre das vorschnell gehandelt.

"Die CDU kämpft für die Bildungsvielfalt", erklärt die CDU-Fraktionsvorsitzende Helga Koenemann, die dieser erst vor drei Jahren in Neuss eingeführten Schulform Zeit geben will, sich in Neuss zu etablieren. Parteichef Jörg Geerlings verbindet das mit der Ankündigung, die neue Schulform stärken zu wollen. "Wir lassen die Schüler und Eltern, die auch Unterschriften für den Erhalt der Sekundarschulen gesammelt haben, nicht im Regen stehen", sagt Geerlings, der nichts davon hält, diese Schulform schlecht zu reden. Kinder, die vorrangig keine Hochschulreife anstreben, würden an dieser Schule besser auf eine Ausbildung vorbereitet als an anderen Schulen und von einer besseren Lehrer-Schüler-Relation profitieren. "Diese Stärke wollen wir ausbauen und die IT- und Technikausstattung der Sekundarschulen verbessern", sagt Geerlings.

Weiterhin beschloss die CDU, für eine bessere Öffentlichkeitsarbeit zu kämpfen, die für die Sekundarschule wirbt. So soll es künftig eine jährliche Schulbörse geben, wo sich alle Neusser Schulen den Eltern vorstellen können.

(-nau)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: CDU spricht sich für den Erhalt der Sekundarschule aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.