| 00.00 Uhr

Neuss
Check-In Berufswelt mit 53 Unternehmen

Neuss. Aktionstag im Rhein-Kreis Neuss soll Schülern wichtige Einblicke für die Berufswahl bieten.

Insgesamt haben sich 53 Unternehmen am Aktionstag "Check-In Berufswelt" im Rhein-Kreis Neuss beteiligt. Im gesamten Bezirk - dazu zählen auch Krefeld, Mönchengladbach sowie der Kreis Viersen - haben in dieser Woche mehr als 230 Betriebe ihre Türen geöffnet. Das Ziel: Jugendlichen Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten vorzustellen. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke rührt gerne die Werbetrommel für das Angebot. "Es muss das Ziel sein, dass am Ende der Schullaufbahn niemand übrig bleibt, der nicht weiß, was er werden möchte", sagt er. "Dazu leistet Check-In Berufswelt einen wichtigen Beitrag."

Der Landrat schaute am Aktionstag im Swissôtel Düsseldorf/Neuss vorbei und suchte dort das Gespräch mit den Schülern. Die fanden das Angebot gut und konnten zum Beispiel die Anforderungen, die der Beruf des Kochs mit sich bringt, kennenlernen - und erste Fertigkeiten testen.

(abu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Check-In Berufswelt mit 53 Unternehmen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.