| 00.00 Uhr

Neuss
Hier bin ich König

Das ist der Schützenkönig und die Schützenkönigin aus Neuss-Erfttal
FOTO: Bürger- und Schützenverein Erfttal
Neuss. Einmal im Leben ein König sein: Bei den Schützenvereinen im Rhein-Kreis Neuss geht das. Heute: Frank und Yvonne Buchholz vom Schützenverein Erfttal.

Namen Frank (44) und Yvonne Buchholz (40)

Verein/Bruderschaft

Schützenverein Erfttal 1973

Was war Ihr erster Gedanke, als der Vogel von der Stange fiel?

Endlich! Ich war bei uns im Schützenverein der Einzige, der geschossen hat. Deshalb haben alle darauf gewartet. Der Vogel hat sich aber gut gewehrt, es war also nicht geschenkt.

Seit wann war es Ihr Traum, einmal Schützenkönig zu werden? Schon als kleiner Junge wollte ich Schützenkönig werden. Seitdem ich zehn war, bin ich als Schütze aktiv. Mein größter Traum ist es, Neusser Schützenkönig zu werden. Was war Ihr erster Gedanke, als er Sie fragte, ob Sie Königin sein wollen?

Ich war glücklich und habe sofort Ja gesagt. Daraufhin war mein Mann sichtlich erleichtert.

Wenn wir als Königspaar unseren Ort regieren würden, lautete unser erstes Gesetz:

Das Schützenfest in Erfttal wird weiterhin gefeiert! Aktuell haben wir Probleme, Nachwuchs zu finden.

Das gibt es nur in unserem Schützenverein:

Familiäre Kameraden, die einen unterstützen und wie eine zweite Familie sind. Als Königin darf man auf keinen Fall: Schlechte Laune haben.

Als König muss man auf jeden Fall:

Alle Einladungen annehmen und zu sämtlichen Feiern und Anlässen gehen.

Ihr Lieblingsgetränk beim Schützenfest: Ich trinke gerne mein Bierchen, am liebsten Alt. Schnäpse oder anderes Hochprozentiges brauche ich aber nicht, denn als Schützenkönig sollte man immer noch den Überblick behalten. Nächster Termin als Schützenkönigspaar: Am Samstag, 8. Juli, beim Schützenfest in Reuschenberg.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das ist der Schützenkönig und die Schützenkönigin aus Neuss-Erfttal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.