| 00.00 Uhr

Neuss
Hier bin ich König

Das ist der Schützenkönig und die Schützenkönigin aus Neuss-Reuschenberg
FOTO: Bernd@Miszczak.de
Neuss. Einmal im Leben ein König sein: Bei den Schützen im Rhein-Kreis geht das. Heute: Marcus Piolot (48) und seine Ehefrau Ute (52), die in Reuschenberg regieren.

Name(n) Marcus und Ute Piolot

Verein/Bruderschaft

Marcus Piolot ist seit 2012 im Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg aktiv. Er spielt dort Posaune. Er war zudem 33 Jahre als Jäger bei den Schützen in Gnadental aktiv.

Was war Ihr erster Gedanke, als der Vogel von der Stange fiel?

Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Der Zeitpunkt ist auch perfekt, schließlich feiern wir Regimentsbläser das 40-jährige Bestehen. Es ist schön, dass es jetzt auch ein Königsjahr ist.

Was war der erste Gedanke, als er sie fragte, ob sie Königin sein möchte?

Offen gesagt: Das war keine Frage, das stand längst fest. Meine Frau ist genauso begeistert bei der Sache wie ich.

Wenn wir als Königspaar unseren Ort regieren würden, lautete unser erstes Gesetz:

Mit Herzblut und Freude dabeizusein.

Das gibt es nur in unserem Ort beziehungsweise in unserem Verein:

Die Regimentsbläser sind schon ziemlich einzigartig.

Als Königin darf man auf keinen Fall

Schlecht aussehen - und das tut meine Frau nicht.

Als König muss man auf jeden Fall

Man muss sich mit allen Schützen gut verstehen.

Dafür schlagen die Herzen des Schützenkönigspaars neben dem Brauchtum:

Für Borussia Mönchengladbach. Meine Frau und ich haben Dauerkarten, und wir fahren gerne zu Auswärtsspielen.

Schützenfest: nächster Termin

Heute Abend geht's zum Fackelbau-Richtfest des Hubertuscorps.

Tipp des Königs: Wer wird nächster König?

Noch können Meldungen ja erfolgen, aber es gibt schon einen Bewerber. Mal sehen, ob weitere folgen.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das ist der Schützenkönig und die Schützenkönigin aus Neuss-Reuschenberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.