| 00.00 Uhr

Hydro Christoph Budde
"Den CO2-Ausstoß reduzieren"

In diesem Jahr werden wir im Werk Grevenbroich die neue Automobillinie AL3 in Betrieb nehmen. Damit werden wir einen entscheidenden Beitrag zum sparsamen Automobil-Leichtbau leisten. Darüber hinaus wird der Ausstoß an Kohlendioxid gesenkt. 2016 wird unser Jahr. Insgesamt investiert Hydro Aluminium rund 130 Millionen Euro in die neue Anlage.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hydro Christoph Budde: "Den CO2-Ausstoß reduzieren"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.