| 00.00 Uhr

Das Neue Zentrum
Die ersten beiden Mieter ziehen im Dezember ein

Neuss. Reuschenberg (lue-) Ein Ende ist in Sicht. Seit Spätsommer des Vorjahres wird auf einem Teil des Kirmesplatzes gebaut. Auch die Zufahrten werden neu gestaltet. Dort entsteht ein neues, kleines Einzelhandels- und Dienstleistungszentrum, dessen Aushängeschild ein Rewe-Supermarkt sein wird. Die ersten Mieter ziehen mit der Neusserreha (Daniel Schillings) und dem Fitness-Studio für Frauen, Mrs. Sporty, noch in diesem Jahr ein. Die Räume für den Supermarkt werden dann im Februar an den Betreiber übergeben, der auch einen Bäcker mitbringt. Im Erdgeschoss werden zudem noch ein dm-Markt und eine Apotheke ihren Standort finden; in den Obergeschossen richten ein Haus-, ein Zahnarzt und zwei Kinderärzte ihre Praxen ein. Ein Fitness-Studio komplettiert das Angebot im Gebäudekomplex, zu dem keine Wohnungen gehören.

Nach Angaben von Rudolf Welzel (54) sind 95 Prozent der Betriebsflächen vermietet. Nur ein kleines Ladenlokal sei noch frei. Welzel, der aus Reuschenberg stammt, ist - gemeinsam mit seinen Partnern Peter Röttger und Klaus Wichmann aus dem Büro R2W - Architekt und Bauherr des Reuschenberger Projektes.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das Neue Zentrum: Die ersten beiden Mieter ziehen im Dezember ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.