| 00.00 Uhr

Neuss
Die "Rathauskantine" im TaS ist wieder offen

Neuss. Das hausgemachte Kabarettformat des Theaters am Schlachthof serviert ein europäisches Menü.

Der Sommer ist vorbei, und die "Rathauskantine" ist wieder geöffnet. Volle drei Monate haben "Facility-Manager" (sprich: Hausmeister) Jupp Schwaderath, Controllerin Simone Strack und Stadtarchivar Alfred Sülheim Pause gehabt, am Sonntag stehen sie wieder auf der Bühne des Theaters am Schlachthof (TaS). Sülheim muss sogar noch einen Tag früher ran: In der Kulturnacht morgen führt er durch das Archiv an der Oberstraße - mit dem echten Stadtarchivar Jens Metzdorf im Nacken. "Darauf freue ich mich richtig", sagt Sülheim-Darsteller Jens Spörckmann strahlend.

Der Text für die Rückkehr der Drei von der "Rathauskantine" steht, die Premiere ist bereits ausverkauft, aber es gibt ja noch weitere Vorstellungen. Schwaderath (Dennis Prang), Strack (Stefanie Otten) und Sülheim richten dieses Mal einen "Einheitsbrei" an und verfeinern diesen mit Geschnetzeltem namens "Europa". Die Nähe der Vorstellungen zum Tag der Deutschen Einheit hat ihnen die Idee eingegeben, sich über Wahlergebnisse, die europäische Idee, übers Neusser Schützenfest und andere wichtige Themen lokaler und bundesdeutscher Wichtigkeit zu ereifern. Wobei Sülheim angesichts des Zustandes Europas eine besondere Idee entwickelt: Sozusagen als europäische Keimzelle will er die Neusser Partnerstädte St. Paul (USA), Rijeka (Kroatien), Pskow (Polen), Châlons-en-Champagne (Frankreich) und Nevsehir (Türkei) an einen Konferenztisch bringen. Der türkische Gesandte macht direkt Station in der "Rathauskantine": Aydin Isik, als Kabarettist im TaS alles andere als unbekannt, ist Gast des Trios (das seinen selbsterdachten Namen Triotop längst der "Rathauskantine" geopfert hat) und wird die Chance auch nutzen, Auszüge aus seinem neuen Programm "Bevor der Messias kommt!" zu zeigen. In Gänze präsentiert er es im TaS am 30. Oktober.

Sechs Vorstellungen sind für die "Rathauskantine" eingeplant, Karten gibt es noch für vier: 29. und 30. September, jeweils 20 Uhr, und für 2. und 3. Oktober, jeweils 19 Uhr (02131277499).

(hbm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Die "Rathauskantine" im TaS ist wieder offen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.