| 13.09 Uhr

Neuss
Die Stadt zur "Blauen Stunde"

"Blaue Stunde" in Neuss
"Blaue Stunde" in Neuss FOTO: Woitschützke, Andreas (woi)
Neuss. Die "Blaue Stunde" - die Zeit zwischen Tag und Nacht. Wenn die Sonne untergegangen und die Dämmerung noch nicht der Dunkelheit gewichen ist, zaubert das Licht besondere Eindrücke von der Stadt und ihren Bauten.

Es ist die Zeit für Träume, das Signal für Nachtschwärmer aufzubrechen - auch unser Fotograf Andreas Woitschützke hat die "Blaue Stunde" genutzt.

Hier finden Sie die Bilder zur "Blauen Stunde" in Neuss.

 

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Die Stadt zur "Blauen Stunde"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.