| 00.00 Uhr

Neuss
Diebe brechen am Wochenende in zwei Häuser ein

Neuss. In eine Doppelhaushälfte an der Viersener Straße brachen Dieben in der Zeit von Samstag bis Sonntag zwischen 15.30 und 8.15 Uhr ein. Sie hatten die Haustür aufgebrochen, um in die Räumlichkeiten zu gelangen. Wie die Polizei mitteilte, steht noch nicht fest, was sie gestohlen haben. Nichts mitgenommen haben Einbrecher, die in Speck am Sonntag zwischen 0.30 und 1 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße "Auf den Stöcken" eingestiegen waren. Im Erdgeschoss hatten sie ein Fenster aufgehebelt. Die Kriminalpolizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter 02131 3000 entgegen genommen.
Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Diebe brechen am Wochenende in zwei Häuser ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.