| 11.57 Uhr

Neuss
Diebe stehlen Gorilla-Kostüme und Blockflöten

Neuss. Von Freitagabend bis zum frühen Sonntagabend registrierte die Polizei in Neuss acht Autoaufbrüche. Bei einer Tat wurden zwei Gorilla-Kostüme sowie zwei Blockflöten gestohlen.

Wie die Polizei mitteilte, wurde an der Selikumer Straße aus einem Seat Alhambra eine Reisetasche mit zwei Gorillakostümen und zwei Blockflöten gestohlen. Aus einem Audi holten Einbrecher eine Tasche mit Sportbekleidung. Eine Geldbörse mit Bargeld fiel unbekannten Tätern bei einem Einbruch in einen Lkw auf der Gladbacher Straße in die Hände.

Weitere Einbrüche verzeichnete die Polizei auf der Bergheimer Straße (Dacia Sandero), Friedrichstraße (Renault Twingo), Kaiser-Friedrich-Straße und auf der Drususallee (in beiden Fällen Toyota Aygo). Dabei erbeuteten die Diebe unter anderem ein mobiles Navigationsgerät, einen USB-Stick, eine Brille, Bargeld und CD's. Bei einem Einbruchsversuch blieb es an einem Wagen vom Typ Dacia Dokker an der Kölner Straße in Gnadental.

Wer Hinweise geben kann, meldet sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0.

(ots)