| 00.00 Uhr

Alpaka
Ein wärmendes Kamelfell

Neuss. Wenn der Herbst zickig und kalt wird, dann darf ein wärmendes Cape nicht fehlen. Dieses weitgeschnittene Stück der jungen hessischen Firma "Mein Frollein" ist aus Alpaka-Wolle gefertigt - eine aus den südamerikanischen Anden stammende, domestizierte Kamelform. Markenzeichen des Startups sind die kleinen sogenannten Sorgenpüppchen, die aus Guatemala stammen und an den Kleidungsstücken angebracht sind.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpaka: Ein wärmendes Kamelfell


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.