| 00.00 Uhr

Neuss
Eltern kritisieren Stadt für 800 fehlende Fahrradständer

Neuss. Erst vor wenigen Tagen hatte sich das Gymnasium Norf beim Stadtradeln in Neuss den Spitzenplatz gesichert. Im Rahmen der Aktion nutzte die Schüler- und Elternschaft jedoch die Gelegenheit, um Kritik an der Stadt zu üben. Hintergrund sind die angeblich fehlenden Fahrradständer auf dem Gelände des Gymnasiums an der Eichenallee. In einem offenen Brief an Bürgermeister Breuer heißt es: "Seit über zehn Jahren - mehr als eine ganze Schülergeneration - warten wir auf die Installation von Fahrradständern, um unsere Fahrräder sicher abstellen und abschließen zu können."

An sonnigen Tagen würden 900 bis 1000 Fahrräder von Schülern und Lehrern auf dem Gelände abgestellt - allerdings stünden lediglich 130 Ständer zur Verfügung, die teilweise zudem völlig veraltet seien. Nur jeder Dritte könne genutzt werden, und ein sicheres Anschließen der Drahtesel sei darüber hinaus auch nicht möglich. An Parkplätzen für Autos mangele es hingegen nicht. "Wer dazu auffordert, das Auto gegen das Rad zu tauschen, muss auch die Voraussetzungen mit einer vernünftigen Infrastruktur dafür schaffen. Wir sind seit Jahren in Vorleistung getreten und haben nachdrücklich bewiesen, dass wir CO2-freien Verkehr fördern", schreibt die Schüler- und Elternschaft. Schulleiter Stefan Kremer bekräftigte die Kritik: "Das ist ein Witz für die größte Schule, die die Stadt betreibt."

Nach Angaben von Tobias Spange vom städtischen Presseamt habe die Schulleitung in einem gemeinsamen Gespräch mit der Verwaltung einen Bedarf von 800 Fahrradstellplätzen angemeldet. Über deren Notwendigkeit bestehe Einvernehmen. "Für die Plätze ist bereits eine Fläche avisiert. Die genauen Planungen werden in Kürze der Schulleitung vorgestellt und mit dieser abgestimmt", sagt Spange.

Für die Umsetzung der Maßnahme inklusive Ausschreibung und Bau sei mit einer Zeit von sechs Monaten zu rechnen. Ebenso solle geprüft werden, ob nicht noch von der Schule genutzte Fahrradkeller, die bereits vorhanden sind, "aktiviert" werden können.

(jasi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Eltern kritisieren Stadt für 800 fehlende Fahrradständer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.