| 00.00 Uhr

Neujahrsbaby
Emilia wurde im "Lukas" geboren

Neujahrsbaby: Emilia wurde im "Lukas" geboren
Neujahrskind Emilia mit Schwester Julia (l.) und ihrer Kollegin Katrin vom Lukas-Krankenhaus. FOTO: Woi
Neuss. Kräht sie oder lacht sie? Auf jeden Fall ist Emilia ein süßes Kind, finden Schwester Julia (l.) und ihre Kollegin Katrin vom Lukas-Krankenhaus. Dort kam die Kleine um 4.45 Uhr in der Silvesternacht auf die Welt und ist damit das erste Baby, das in Neuss im neuen Jahr geboren wurde.

Mutter Natalie Lysson, die mit Emilia ihr erstes Kind zur Welt brachte, kommt aus Korschenbroich und ist genauso glücklich wie die ganze Familie. Emilia wog bei ihrer Geburt 3760 Gramm und ist 53 Zentimeter groß.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neujahrsbaby: Emilia wurde im "Lukas" geboren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.