| 00.00 Uhr

Neuss
Ernst Hilbich wird 85 Jahre alt

Neuss. Im Rheinischen Landestheater in Neuss bekam der Schauspieler und Komödiant seine ersten Rollen.

Gerade einmal 17 Jahre war Ernst Hilbich jung, da begann seine Schauspielkarriere - und zwar auf der Bühne im Rheinischen Landestheater in Neuss. Er hat sein Leben lang Theater, Kabarett und Operette gemacht, aber wenn ihn Leute auf der Straße ansprechen, dann sagen sie meistens: "Sind Sie nicht der von 'Knieritz an der Knatter'?" Und dann sagt Ernst Hilbich "ja" und lacht sein glucksendes Lachen. Seltsam, was am Ende bleibt aus mehr als 60 Bühnenjahren. Heute wird der Schauspieler 85.

"Ärnscht, du machst des widdä", verkündete Bembel-Wirt Heinz Schenk ein ums andere Mal, und dann sang Hilbich im "Blauen Bock" wieder "Es ist Karneval in Knieritz an der Knatter". Jahrein, jahraus. Man sah ihn als Kind und wenn man später selbst Kinder hatte und zufällig wieder einschaltete, war er immer noch da. Anderes Kostüm, anderes Arrangement, aber unverkennbar der "Ärnscht". So vergeht die Zeit. Jetzt lebt Heinz Schenk nicht mehr, und der "Blaue Bock" ist Geschichte, aber wenn man Ernst Hilbichs Namen im Internet eingibt, kommt gleich hinter dem Wikipedia-Eintrag das Youtube-Video mit Knieritz an der Knatter.

Ist es frustrierend für ihn, dass ausgerechnet das bei den Leuten hängen geblieben ist? "Um Gotteswillen - dadurch bin ich doch überhaupt noch im Gespräch. Da wär ich doch schon blöd, wenn ich jetzt sagen würde: Ich hab auch den 'Hauptmann von Köpenick' gespielt. . . Wertvoll ist, was hängen bleibt."

Seine elf Jahre beim Düsseldorfer Kom(m)ödchen waren die beste Zeit, meint er im Rückblick. Nur konnte man damals beim Kabarett nicht viel verdienen. Deshalb übernahm er seit den 60er Jahren zunehmend Rollen beim Film und beim Fernsehen. Dazu kamen Hörspiele. In der Augsburger Puppenkiste lieh er seine Stimme Figuren wie dem "Sams" oder "Baby Hübner" aus "Katze mit Hut".

In den 70er Jahren war Hilbich neben Heinz Eckner der regelmäßige Sketch-Partner von Rudi Carrell bei "Am laufenden Band". Er hat mit Heinz Erhardt, Heidi Kabel und Harald Juhnke gespielt, mit Roy Black, Hans-Joachim Kulenkampff und Georg Thomalla. Verheiratet ist Hilbich mit Lotti Krekel.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Ernst Hilbich wird 85 Jahre alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.